Arbeitslose bei der Arbeit: die Nachfolgestudie zu "Marienthal" aus dem Jahr 1938

Fünf Jahre nach dem Erscheinen von "Die Arbeitslosen von Marienthal" und nur ein Jahr nachdem Marie Jahoda aus Österreich ausgebürgert worden war, schrieb sie im englischen Exil 1938 diese Studie über ein Selbsthilfeprojekt für Arbeitslose, die bislang unveröffentlicht blieb. In der Einlei...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Studien zur historischen Sozialwissenschaft
Main Author: Jahoda, Marie
Contributors: Fleck, Christian (Other); Zilian, Hans G. (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt/Main [u.a.] Campus-Verl. 1989
In:Studien zur historischen Sozialwissenschaft
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Fünf Jahre nach dem Erscheinen von "Die Arbeitslosen von Marienthal" und nur ein Jahr nachdem Marie Jahoda aus Österreich ausgebürgert worden war, schrieb sie im englischen Exil 1938 diese Studie über ein Selbsthilfeprojekt für Arbeitslose, die bislang unveröffentlicht blieb. In der Einleitung erläutert der Herausgeber die politischen, biographischen und wissenschaftsgeschichtlichen Hintergründe. PDF-Volltext im Internet auf der Homepage von Christian Fleck vorhanden.
Item Description:Aus dem Engl. von Hans Georg Zilian. Hrsg. und mit einer Einf. vers. von Christian Fleck
Physical Description:LXXII, 140 S. 21 cm
ISBN:3593340267