Der Attentäter: Herschel Grynszpan und die Vorgänge um die "Kristallnacht"

Im November 1938 erschießt der 17jährige polnische Jude Herschel Grynszpan, der in Hannover aufwuchs, einen Angehörigen der deutschen Botschaft in Paris. Das Attentat wird von den Nazis benutzt, um die sogenannte 'Kristallnacht' zu rechtfertigen. Wer war Herschel Grynszpan? Warum wurde er...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Rororo-Rotfuchs
Main Author: Dijk, Lutz van
Format: Print Book
Language:German
Published: Reinbek bei Hamburg Rowohlt-Taschenbuch-Verl. 1988
In:Rororo-Rotfuchs
Edition:Orig.-Ausg.
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Im November 1938 erschießt der 17jährige polnische Jude Herschel Grynszpan, der in Hannover aufwuchs, einen Angehörigen der deutschen Botschaft in Paris. Das Attentat wird von den Nazis benutzt, um die sogenannte 'Kristallnacht' zu rechtfertigen. Wer war Herschel Grynszpan? Warum wurde er zum Attentäter?
Item Description:Literaturverz. S. 215 - [217]
Physical Description:216 S Ill 19 cm
ISBN:3499205270