-->

Vergiftete Kindheit: vom Mißbrauch elterlicher Macht und seinen Folgen

"Du sollst Vater und Mutter ehren" verlangt die Bibel - egal, ob die dich beschimpft und geschlagen, verhöhnt und gequält haben? Millionen von Menschen erlebten ihre Kindheit als Alptraum. Aber weil sie wehrlose, abhängige Opfer waren, können sie die Schuldigen nicht benennen, richten nega...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Forward, Susan
Contributors: Buck, Craig (Author); Charpentier, Annette (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: München Bertelsmann 1990
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:"Du sollst Vater und Mutter ehren" verlangt die Bibel - egal, ob die dich beschimpft und geschlagen, verhöhnt und gequält haben? Millionen von Menschen erlebten ihre Kindheit als Alptraum. Aber weil sie wehrlose, abhängige Opfer waren, können sie die Schuldigen nicht benennen, richten negative Gefühle ohnmächtig gegen sich selbst. Im Erwachsenenalter wirkt die vergiftete Kindheit immer noch nach - mangelndes Selbstwertgefühl und latenten Aggressionen sind die Folgen. Susan Forward will helfen, diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Anhand zahlreicher Beispiele aus ihrer psychotherapeutischen Praxis erklärt sie im Buch zunächst detailliert und einfühlsam die subtilen Mechanismen, die zwischen Eltern und Kindern wirken. Anschließend erläutert sie Schritt für Schritt, wie Erwachsene endlich dem düsteren Schatten ihrer Kindheit entkommen können.
Item Description:Literaturverz. S. 315 - 316
Physical Description:316 S. 22 cm
ISBN:3570096874