Schuldnerberatung in der sozialen Arbeit

In den letzten Jahren sind immer mehr Menschen von Überschuldung und ihren (sozialen) Folgen betroffen: die Schuldnerberatung hat "Hochkonjunktur". Das vorliegende Buch befasst sich mit der Schuldnerberatung als gesondertem Arbeitsfeld in der sozialen Arbeit. Dabei belässt es der Band nich...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Münder, Johannes (Mitarb.)
Format: Print Book
Language:German
Published: Münster Votum-Verl. 1989
Online Access: Table of Contents
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:In den letzten Jahren sind immer mehr Menschen von Überschuldung und ihren (sozialen) Folgen betroffen: die Schuldnerberatung hat "Hochkonjunktur". Das vorliegende Buch befasst sich mit der Schuldnerberatung als gesondertem Arbeitsfeld in der sozialen Arbeit. Dabei belässt es der Band nicht bei der Vermittlung notwendiger juristischer Kenntnisse, sondern bearbeitet wichtige praxisrelevante Fragen, die in der alltäglichen Arbeit von Schuldnerberatungsstellen immer wieder auftreten, und geht auf verfahrensrechtliche Zusammenhänge ein: Denn "Recht haben" allein genügt nicht, man muss auch "Recht bekommen".
Item Description:Literaturverz. S. 199 - 201
Physical Description:230 S graph. Darst. 24 cm
ISBN:3926549084