Ich bin Salafist: Selbstbild und Identität radikaler Muslime im Nahen Osten

Biografien junger Salafisten im Nahen Osten vor dem sozio-politischen Hintergrund der Region. (Daniela Neuenfeld-Zvolsky)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Abū-Rummān, Muḥammad (Author)
Other Authors: Orth, Günther (Translator, Writer of added text); Verlag J.H.W. Dietz Nachf.
Format: Print Book
Language:German
Published: Bonn Dietz [2015]
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Verlag
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Biografien junger Salafisten im Nahen Osten vor dem sozio-politischen Hintergrund der Region. (Daniela Neuenfeld-Zvolsky)
In vielen Interviews wird die Lebenswirklichkeit und die Denkweise junger Salafisten im Nahen Osten untersucht. Deutlich wird neben vielen Gemeinsamkeiten ein großes Spektrum an unterschiedlichen Erfahrungen und Haltungen zu Fragen der Lebensführung und zur Legitimität von Gewalt. Diese Biografien werden erläutert im Kontext der sozio-politischen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte und manches mag man vor diesem Hintergrund durchaus nachvollziehbar finden. Neben den sachlich und neutral vorgestellten Biografien von Menschen verschiedener salafistischer Richtungen, gibt es auch Vertreter, die über ihren Ausstieg aus der salafistischen Szene berichten. Von hohem Erkenntniswert und spannend zu lesen, wegen der sehr detailreichen Darstellung und der Fülle von Namen und Fachbegriffen, aber wohl eher für eine Leserschaft im universitären Umfeld zu empfehlen. (3) (Daniela Neuenfeld-Zvolsky)
Physical Description:237 Seiten 19 cm
ISBN:380120474X
9783801204747