Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum

Vorwort -- Geleitwort -- Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum: Ziele und benötigte Indikatoren -- Gesundheitsberufe in Mecklenburg-Vorpommern – Angebot und Nachfrage von Qualifikationen und Qualifizierten -- Die Rolle der Krankenhäuser im ländlichen Raum -- Regional Governance und ländliche Räum...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Contributors: Herbst, Michael (Editor) ; Dünkel, Frieder (Editor) ; Stahl, Benjamin (Editor)
Format: Electronic Book
Language:German
Published: Wiesbaden Springer VS 2016
In:Year: 2016
Online Access: Cover
Volltext (lizenzpflichtig)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
LEADER 06269cam a22010092 4500
001 1656940612
003 DE-627
005 20220227192722.0
007 cr uuu---uuuuu
008 160607s2016 gw |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783658117696  |9 978-3-658-11769-6 
024 7 |a 10.1007/978-3-658-11769-6  |2 doi 
035 |a (DE-627)1656940612 
035 |a (DE-576)470385839 
035 |a (DE-599)BSZ470385839 
035 |a (OCoLC)953261526 
035 |a (OCoLC)1056118658 
035 |a (DE-He213)978-3-658-11769-6 
035 |a (EBP)040192229 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE 
050 0 |a HM206-208 
082 0 |a 302307 
082 0 |a 302-307  |2 23 
084 |a GTB  |2 bicssc 
084 |a SOC026000  |2 bisacsh 
245 1 0 |a Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum  |c herausgegeben von Michael Herbst, Frieder Dünkel, Benjamin Stahl 
264 1 |a Wiesbaden  |b Springer VS  |c 2016 
300 |a Online-Ressource (XVIII, 229 S. 6 Abb, online resource) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 0 |a SpringerLink  |a Bücher 
490 0 |a Springer eBook Collection 
520 |a Vorwort -- Geleitwort -- Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum: Ziele und benötigte Indikatoren -- Gesundheitsberufe in Mecklenburg-Vorpommern – Angebot und Nachfrage von Qualifikationen und Qualifizierten -- Die Rolle der Krankenhäuser im ländlichen Raum -- Regional Governance und ländliche Räume -- Motivationale Aspekte ehrenamtlichen Engagements im Zivil- und Katastrophenschutz in ländlichen Regionen -- Peripher und engagiert: Kirchlich gebundenes Ehrenamt in peripheren, ländlichen Regionen -- „LehrerInnenbildung im ländlichen Raum – Potenziale unserer regionalen Bildungslandschaft“ am Beispiel des UNIDorfes Ducherow sowie der Forschungswerkstatt -- Beitrag der Landwirtschaft zur Sicherung der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen -- Einkaufsgewohnheiten und Versorgungszufriedenheit im ländlichen Raum -- Lokale Produktion auf dem Land durch das Neue Dorf im Gartenring -- Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum -- Sicherheit in peripheren ländlichen Räumen: Zwischen sozialer Kohäsion und Desintegration - eine Forschungsskizze -- Nachwort. 
520 |a In entlegenen, ländlichen Räumen ergeben sich komplexe Problemlagen, die eine interdisziplinäre Erforschung notwendig machen. Der vorliegende Band beleuchtet mit Hilfe unterschiedlichster Fachdisziplinen neue Ansätze für die Daseinsvorsorge und das Gemeinwesen. Beteiligt sind Sozial-/Wirtschaftsgeografie und Ökologie, Soziologie, Politikwissenschaft, Agrarwissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Psychiatrie, Theologie, Kriminologie und Präventionswissenschaft. Der Inhalt Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum · Die Versorgung der Bevölkerung in ländlichen Räumen · Die Rolle der Krankenhäuser im ländlichen Raum · Motivationale Aspekte ehrenamtlichen Engagements im Zivil- und Katastrophenschutz in ländlichen Räumen · Kirchlich gebundenes Ehrenamt in peripheren ländlichen Räumen · Lehrerbildung im ländlichen Raum · Beitrag der Landwirtschaft zur Sicherung der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen · Einkaufsgewohnheiten und Versorgungszufriedenheit im ländlichen Raum · Lebensperspektiven auf dem Land: Unternehmer-Dörfer im Gartenring · Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum · Sicherheit, Kriminalität und Kriminalprävention im ländlichen Raum Die Zielgruppen Alle an der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum interessierten Wissenschaftler und Praktiker Die Herausgeber Dr. Michael Herbst ist Professor für Praktische Theologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Dr. Frieder Dünkel ist emeritierter Inhaber des Lehrstuhls für Kriminologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Benjamin Stahl ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. 
650 0 |a Social Sciences 
650 0 |a Social Sciences 
650 0 |a Criminology 
650 0 |a Social Structure 
650 0 |a Social Inequality 
650 0 |a Economic sociology 
650 0 |a Area Studies 
650 0 |a Sociology, Urban 
650 0 |a Demography 
700 1 |a Herbst, Michael  |e Hrsg.  |4 edt 
700 1 |a Dünkel, Frieder  |d 1950-  |e Hrsg.  |0 (DE-588)121514056  |0 (DE-627)081357060  |0 (DE-576)160794080  |4 edt 
700 1 |a Stahl, Benjamin  |d 1984-  |e Hrsg.  |0 (DE-588)1119099218  |0 (DE-627)872383016  |0 (DE-576)479701792  |4 edt 
776 1 |z 9783658117689 
776 0 8 |i Druckausg.  |z 978-3-658-11768-9 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-658-11769-6  |m X:SPRINGER  |x Verlag  |z lizenzpflichtig  |3 Volltext 
856 4 2 |u https://swbplus.bsz-bw.de/bsz470385839cov.jpg  |m V:DE-576  |m X:springer  |q image/jpeg  |v 20160624134810  |3 Cover 
912 |a ZDB-2-SZR  |b 2016 
912 |a ZDB-2-SEB 
935 |a mkri 
951 |a BO 
ELC |a 1 
LOK |0 000 xxxxxcx a22 zn 4500 
LOK |0 001 3390476431 
LOK |0 003 DE-627 
LOK |0 004 1656940612 
LOK |0 005 20160607134251 
LOK |0 008 160607||||||||||||||||ger||||||| 
LOK |0 040   |a DE-21  |c DE-627  |d DE-21 
LOK |0 689   |a s  |a eBook-Springer-Sozialwissenschaften-und-Recht-2016 
LOK |0 852   |a DE-21 
LOK |0 852 1  |m n  |9 00 
LOK |0 85640  |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-11769-6  |z Zugang für die Universität Tübingen 
LOK |0 912   |a ZDB-2-SZR 
LOK |0 935   |a ebok 
LOK |0 938   |k n 
LOK |0 000 xxxxxcx a22 zn 4500 
LOK |0 001 3390476504 
LOK |0 003 DE-627 
LOK |0 004 1656940612 
LOK |0 005 20160607134251 
LOK |0 008 160607||||||||||||||||ger||||||| 
LOK |0 040   |a DE-21-24  |c DE-627  |d DE-21-24 
LOK |0 689   |a s  |a eBook-Springer-Sozialwissenschaften-und-Recht-2016 
LOK |0 852   |a DE-21-24 
LOK |0 852 1  |m n  |9 00 
LOK |0 85640  |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-11769-6  |z Zugang für die Universität Tübingen 
LOK |0 912   |a ZDB-2-SZR 
LOK |0 935   |a e024 
LOK |0 938   |k n 
ORI |a SA-MARC-krimdoka001.raw