Study on racist violence of the German National Focal Point = Studie des German National Focal Point über rassistische Gewalt

Die Studie berichtet über das Ausmaß und die Formen rechtsextremistischer Verhaltensweisen bzw. Straftaten in der Bundesrepublik Deutschland. Die Ausführungen basieren auf empirischem Datenmaterial für den Zeitraum von 1990 bis 2002. In einem ersten Schritt werden die Formen der Registrierung von Re...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Rühl, Stefan
Contributors: europäisches forum für migrationsstudien (efms) Institut an der Universität Bamberg (Other)
Format: Electronic Book
Language:English
Published: Bamberg [Verlag nicht ermittelbar] 2002
In:Year: 2002
Online Access: Volltext (kostenfrei)
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
LEADER 03527cam a22007932 4500
001 165600593X
003 DE-627
005 20210715161035.0
007 cr uuu---uuuuu
008 190219s2002 xx |||||o 00| ||eng c
024 7 |a urn:nbn:de:0168-ssoar-192932  |2 urn 
035 |a (DE-627)165600593X 
035 |a (DE-576)518523470 
035 |a (DE-599)BSZ518523470 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a eng 
082 0 4 |a 320  |a 360  |a 301 
084 |a 2,1  |2 ssgn 
084 |a 10214 
084 |a 10504 
084 |a 20500 
100 1 |a Rühl, Stefan  |4 aut 
245 1 0 |a Study on racist violence of the German National Focal Point  |b  = Studie des German National Focal Point über rassistische Gewalt 
246 3 1 |a Studie des German National Focal Point über rassistische Gewalt 
264 1 |a Bamberg  |b [Verlag nicht ermittelbar]  |c 2002 
300 |a 58 S. 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 0 |a RAXEN Report / European Monitoring Centre on Racism and Xenophobia, National Focal Point Germany 
520 |a Die Studie berichtet über das Ausmaß und die Formen rechtsextremistischer Verhaltensweisen bzw. Straftaten in der Bundesrepublik Deutschland. Die Ausführungen basieren auf empirischem Datenmaterial für den Zeitraum von 1990 bis 2002. In einem ersten Schritt werden die Formen der Registrierung von Rechtsextremismus, Ausländerfeindlichkeit und antisemitischen Straftaten sowie die dahinter stehenden Institutionen vorgestellt. Dazu gehören das Bundeskriminalamt mit der Polizeilichen Kriminalstatistik bzw. der Kriminalpolizeiliche Meldedienst in politisch motivierter Kriminalität und der Kriminalpolizeiliche Meldedienst in Staatsschutzsachen mit ihren jeweiligen Registrierungen. Der zweite Schritt liefert einen quantitativen Überblick über Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit sowie antisemitischer Straftaten und Gewaltverbrechen. Der dritte Schritt befasst sich einerseits mit mutmaßlichen Straftätern und ihren Profilen und legt andererseits die Entwicklung der Strafverfahren bzw. Ver 
650 4 |a Bundesrepublik Deutschland 
650 4 |a Kriminalität 
650 4 |a politische Rechte 
650 4 |a Rassismus 
650 4 |a Gewaltkriminalität 
650 4 |a Prävention 
650 4 |a Jugendlicher 
650 4 |a Neonazismus 
650 4 |a Ausländerfeindlichkeit 
650 4 |a Neue Rechte 
650 4 |a Opfer 
650 4 |a Straffälliger 
650 4 |a Gewalt 
650 4 |a Antisemitismus 
650 4 |a Rechtsradikalismus 
650 4 |a Strafverfahren 
650 4 |a Straftat 
650 4 |a Bundeskriminalamt 
710 2 |a europäisches forum für migrationsstudien (efms) Institut an der Universität Bamberg  |4 oth 
856 4 0 |u https://www.ssoar.info/ssoar/bitstream/document/19293/1/19293_1.pdf  |x Verlag  |z kostenfrei  |3 Volltext 
935 |a mkri 
951 |a BO 
ELC |a 1 
LOK |0 000 xxxxxcx a22 zn 4500 
LOK |0 001 3384599926 
LOK |0 003 DE-627 
LOK |0 004 165600593X 
LOK |0 005 20190326135704 
LOK |0 008 190219||||||||||||||||ger||||||| 
LOK |0 035   |a (DE-2619)col_collection_102140000000291 
LOK |0 040   |a DE-2619  |c DE-627  |d DE-2619 
LOK |0 092   |o n 
LOK |0 852   |a DE-2619 
LOK |0 852 1  |9 00 
LOK |0 935   |a soar 
LOK |0 938   |l oai:gesis.izsoz.de:document/19293  |8 1 
OAS |a 1 
ORI |a SA-MARC-krimdoka001.raw